Erwachsene

Ich behandle Sprachentwicklungsstörungen aller Art, wie

Sprachstörungen neurologischer Ursache (z. B. nach Schlaganfall, Unfall oder neurologischen Erkrankungen)
Gesichtslähmung
Störungen des Schluckaktes (Dysphagie)
Redeflussstörungen (Stottern, Poltern)
Artikulationsstörungen
Stimmstörungen und Heiserkeit
Prävention und Stimmhygiene bei Berufssprechern (z. B. Lehrern und Erziehern)
Rehabilitation nach Kehlkopfresektion (LE)

Die Diagnostik und Therapie erfolgen auf Grundlage
ärztlicher Verordnung. Sprachtherapie ist eine Kassenleistung. Hausbesuche sind in Absprache mit dem Arzt möglich.